http://www.
Information
& Buchung
04 66 22 84 52

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • camping espace aquatique
  • camping gard
  • emplacement mobil home
  • espace aquatique
  • pont gard
  • solarium
  • camping-espace-aquatique
  • camping-gard
  • emplacement-mobil-home
  • espace-aquatique
  • pont-gard
  • solarium

Buchen Sie Ihren Urlaub !

Ich behalte mir!
Vous êtes ici : Accueil > Allgemeine Geschäftsbedingungen

Réservez vos vacances !

Reservierungsvertrag und Allgemeine Mietbedingungen für das Wohnmobil, das Sommer- und Gemeinschaftsferienhaus und den Stellplatz.

Besondere Bestimmungen für die Vermietung des Wohnmobils, des Sommer- und Gemeinschaftsferienhauses.

1.1 Reservierung

Die Reservierung tritt nach unserer Genehmigung, der Annahme der allgemeinen Mietbedingungen und dem Erhalt Ihrer Anzahlung in Kraft (30% des Mietpreises zuzüglich Bearbeitungsgebühr sowie Betrag der Stornoversicherung, falls gebucht).

Für alle Aufenthalte muss eine ergänzende Anzahlung über 50% des Gesamtbetrags mindestens 30 Tage vor der Anreise und der Restbetrag am Tag der Ankunft bezahlt werden.

Bei Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem Beginn des Aufenthalts durchgeführt werden, wird eine Zahlung von 80% des Gesamtbetrags bei Reservierung und der Rest am Ankunftstag verlangt.

Ohne Überweisung der Anzahlungen innerhalb der vorgesehenen Frist behält sich der Campingplatz das Recht vor, Ihre Reservierung zu stornieren und die zuvor überwiesene Anzahlung einzubehalten.

Wenn die Anzahl der Mieter die im Vertrag angegebene Kapazität (einschließlich Kinder jeden Alters) ohne vorhergehende Genehmigung überschreitet, behält sich der Campingplatz das Recht vor, den Vertrag zu kündigen oder eine Erhöhung zu verlangen.

Die Vermietung umfasst die Möbel, das Geschirr und das Bettzeug.

Bettlaken und Bettwäsche werden nicht gestellt. Alle Mietverhältnisse betreffen Nichtraucher. Die Buchung gilt persönlich, es ist verboten, sie untervermieten oder an Dritte weiterzugeben.

Zeltplanen sind auf den Stellplätzen der Unterkünfte untersagt. Die Buchung kann per Post, Telefon oder Internet vorgenommen werden.

1.2 Aufenthalt

Es wird ausdrücklich festgestellt, dass das Mietverhältnis nur im Fall des Diebstahls von Mobiliar und Gegenständen versichert ist, die Le Barrelet gehören. Der Mieter muss sich selbst gegen Schäden jeglicher Art versichern, für die er in Haftung genommen werden kann. Die Leitung schließt jede Haftung im Fall von Diebstahl und Beschädigung an Gegenständen aus, die dem Mieter gehören.

Die Unterkunft steht am Tag Ihrer Anreise ab 15.00h zur Verfügung und muss vor 10.00h geräumt werden.

Der Mieter ist für jeden Bruch oder Beschädigung der Ausstattung oder Gegenstände verantwortlich und muss sie außerdem während seines Aufenthalts anzeigen.

1.3 Abfahrt

Die Unterkunft muss bis 10 Uhr morgens geräumt werden. Bei jeder verspäteten Abreise kann ein zusätzlicher Tag zum gültigen Preis der Nacht verlangt werden. Die von Ihnen verlassene Unterkunft unterliegt einem Abnahmeprotokoll. Falls sie im Zustand perfekter Sauberkeit ohne fehlende oder beschädigte Ausstattungsgegenstände angetroffen wird, wird Ihnen die Kaution zurückerstattet. Das Einbehalten der Kaution schließt keine zusätzliche Entschädigung für den Fall aus, in dem die Kosten deren Betrag übersteigen.

Falls die Unterkunft nicht gereinigt wurde oder die Haushaltsausstattung nicht zufriedenstellt, wird eine pauschale Reinigungsgebühr erhoben.

Es liegt an Ihnen, spätestens am Vorabend Ihrer Abreise Ihre Unterkunft im Hinblick auf das Abnahmeprotokoll in Ordnung zu bringen.

1.4 Kaution

Es wird eine Kaution über 250 EUR verlangt, um die Kosten für die Beschädigung oder zerbrochene bzw. fehlende Gegenstände zu decken.

Sowie eine Kaution über 50 € für die Endreinigung. Wenn bei der Bestandsaufnahme keine Schäden oder Brüche festgestellt und die Haushaltsgegenstände einwandfrei sind, werden Ihnen die Kautionen bei der Abfahrt zurückgegeben.

Besondere Bestimmungen für die Vermietung der Stellplätze

1.1 Reservierung

Die Reservierung tritt nach unserer Genehmigung, der Annahme der allgemeinen Mietbedingungen und dem Erhalt Ihrer Anzahlung in Kraft (30% des Mietpreises zuzüglich Bearbeitungsgebühr sowie Betrag der Stornoversicherung, falls gebucht).

Für alle Aufenthalte muss eine ergänzende Anzahlung über 50% des Gesamtbetrags mindestens 30 Tage vor der Anreise und der Restbetrag am Tag der Ankunft bezahlt werden.

Bei Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem Beginn des Aufenthalts durchgeführt werden, wird eine Zahlung von 80% des Gesamtbetrags bei Reservierung und der Rest am Ankunftstag verlangt.

Ohne Überweisung der Anzahlungen innerhalb der vorgesehenen Frist behält sich der Campingplatz das Recht vor, Ihre Reservierung zu stornieren und die zuvor überwiesene Anzahlung einzubehalten. Wenn die Anzahl der Mieter die im Vertrag angegebene Kapazität (einschließlich Kinder jeden Alters) ohne vorhergehende Genehmigung überschreitet, behält sich der Campingplatz das Recht vor, den Vertrag zu kündigen oder eine Erhöhung zu verlangen.

1.2 Aufenthalt

Der gemietete Stellplatz steht dem Mieter am geplanten Buchungstag ab 14.00h zur Verfügung.

Es ist grundsätzlich verboten, einen Holzkohlegrill auf den Stellplätzen zu verwenden. Die Stellplätze können bis zu 6 Personen unabhängig von ihrem Alter aufnehmen.

1.3 Abfahrt

Der Stellplatz muss vor 11.45 Uhr freigegeben und gereinigt werden.

Bei jeder verspäteten Abreise kann ein zusätzlicher Tag zum gültigen Preis der Nacht verlangt werden.

1.5 Haustiere

Haustiere müssen permanent an der Leine geführt werden. Hunde der 1. und 2. Kategorie sind auf dem Campingplatz untersagt, die Tiere müssen geimpft und ihr Gesundheitsnachweis auf dem neuesten Stand sein.

Die Haustiere müssen für ihre natürlichen Bedürfnisse außerhalb des Geländes und seine Flussufer geführt werden.

Die Exkremente Ihres Tiers müssen von Ihnen eingesammelt werden.

1.6 Minderjährige

Minderjährige müssen obligatorisch von einer Erwachsenen Person begleitet werden. Im Fall eines geplanten Aufenthalts ohne die Eltern ist die Erlaubnis der Eltern mit der Kopie des Familienstammbuchs und einer Kopie des verantwortlichen Elternteils zur Verfügung zu stellen.

In jedem Fall muss die Campingplatzleitung im vorhinein informiert werden, und der Minderjährige wird erst nach der schriftlichen Zustimmung der Leitung akzeptiert.

1.7 Schwimmbad und Planschbecken

Freier Zugang für alle Gäste des Campingplatzes.

Nur Badebekleidung und Boxershorts sind erlaubt.

Die Kinder müssen von einem verantwortlichen Erwachsenen begleitet werden. Kopfsprünge, Paketsprünge („Arschbomben“) und andere Sprünge sind unter Androhung der Ausweisung aus dem Schwimmbad verboten.

1.8 Besucher

Jeder Besucher muss sich bei Ankunft an der Rezeption anmelden und sein Fahrzeug auf dem Parkplatz abstellen.

1.9 Änderung oder Stornierung

Wir empfehlen Ihnen, eine Stornoversicherung bei unserem Partner abzuschließen oder Ihren Versicherer zu kontaktieren.

Umbuchungen können nur in begrenzter Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Änderung vorgenommen werden.

Im Fall einer Stornierung werden die eingezahlten Summen von der Campingplatzleitung nicht zurückgezahlt.

Die Verwaltung behält sich gegebenenfalls das Recht vor, die bei Reservierung vergebene Nummer zu ändern, die Präferenzen können nicht garantiert werden.

Allgemeine Bestimmungen

Von 23h bis 7h muss auf den Stellplätzen bei Androhung des Verweises vom Campingplatz absolute Nachtruhe herrschen.

Pro Stellplatz ist nur ein Fahrzeug erlaubt.

Eine verspätete Ankunft, die vorzeitige Abreise oder eine un-/freiwillige Beendigung des Aufenthalts bedingen keine Rückerstattung beliebiger Art nach Antritt des Aufenthalts, und der Stellplatz kann so früh wie möglich erneut vermietet werden.

Falls die Unterkunft mehr als 24h nach geplanten Ankunftsdatum ohne Schreiben, E-Mail oder telefonischer Benachrichtigung noch nicht belegt ist, kann die Verwaltung darüber frei verfügen und sie erneut vermieten.

Im Fall von Falschangaben seitens des Mieters wird der Vertrag von Rechts wegen gekündigt, und die eingezahlten Summen bleiben in Besitz des Vermieters.

Eltern sind für ihre Kinder verantwortlich, alle der Bepflanzung, den Zäunen oder verschiedenen Einrichtungen des Campingplatzes zugefügten Beschädigungen sind von den Verursachern und ihren Eltern zu tragen.

Alle Gäste müssen sich an die Bestimmungen der internen Satzung halten, wobei sich die Verwaltung das Recht vorbehält, alle Personen bei gravierender Missachtung der internen Satzung oder bei Falschangaben bezüglich der Bewohner der Parzelle ohne Vorankündigung oder Erstattung vom Campingplatz zu verweisen.

Download Rahmenbedingungen in pdf

Buchen Sie Ihren Urlaub !

Ich behalte mir!

Favoriten

Foto-Galerie

galerie
+

logo-mini
Camping le Barralet ★★★
6 Chemin des Grès, 30210 Collias
Tél : +33 (0)4 66 22 84 52
mail : camping@barralet.fr