Wanderwege in der Gardon-Schlucht

Wanderwege in der Gardon-Schlucht

Buchen Sie Ihre Ferien!

Die Eremitage

Von der Einsiedelei von Collias (11,5km) führt Sie dieser schattige Familienausflug zur Kapelle Notre-Dame-de-Laval. Für die Sportlicheren besteht die Möglichkeit, eine Schleife zu durchlaufen, um über den Pfad der Torte hinabzusteigen, der ein schönes Panorama bietet.

La Baume

La Baume (14km) ist der emblematische Ort für die Gardonschluchten, es sind zwei Schleifen ab Collias (4.30h) oder Sanilhac (2.30h) möglich. Der Ort ist die bevorzugte Stelle zum Baden. Als Kultort besitzt La Baume eine prächtige Mühle.

Der Weg abwärts ab Sanilhac ist ein Zeuge der ehemaligen Köhlereien. Falls geöffnet, können Sie mit einer Taschenlampe bewaffnet den Tunnel der Baume durchqueren, ohne die Fledermäuse zu stören.

Der Pont du Gard

Der Pont du Gard (14 km) ist eine Familienwanderung, die keine Schwierigkeiten enthält und außerdem ermöglicht, den Pont du Gard kostenlos durch die GR6 zu besichtigen.

yoast seo premium free